Interkulturelle und Naturnahe Pädagogik

Pädagogik als Kunst, Spiel und Arbeit. Kunst als Brot nicht nur als Dessert, als das elementarste Werkzeug von Pädagogik und folgerichtig der Ausbildungsformen und -inhalte von PädagogInnen.
Das freie kindliche Spiel als „die“ prägende Entwicklungsquelle der Kindheit. Welche Aufgaben erwachsen heute daraus für eine Pädagogik, die Kindern die Kindheit nicht rauben will, die Kindheit nicht nutzen will, die das Kind als Subjekt seiner Selbsterziehung anerkennt und nicht als Objekt seiner Sozialisierung betrachtet?


 

Rudolf Steiner Institut | Wilhelmshöher Allee 261 | 34131 Kassel

Telefon 0561 930 88 30 | Fax 0561 930 88 34

E-Mail: info@steiner-institut.eu

Ansprechpartnerin Sozialpädagogik:

Almuth Strehlow
Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an strehlow@steiner-institut.eu
Unser PDF mit allen Informationen zu unserer Sozialpädagogik Ausbildung:
Hier herunterladen