Aktuelles und Termine finden Sie hier | Trauma-Tagung im November, jetzt alle Informationen hier

Was sind die Grundintentionen unseres Ausbildungskonzeptes?

Die praxisorientierte, dreijährige Ausbildung vermittelt Qualifikationen für den Elementarbereich (Waldorfkrippe und -kindergarten), für die schulbegleitende Sozialarbeit (Hort- und Freizeitpädagogik, Ganztagesschule) sowie für die Heim- und Heilpädagogik.

Pädagogik als Kunst, Spiel und Arbeit
Kunst ist elementares Werkzeug der Pädagogik. Das freie kindliche Spiel ist „die“ prägende Entwicklungsquelle der Kindheit. Welche Aufgaben erwachsen heute daraus für eine Pädagogik, die das Kind als Subjekt seiner Selbsterziehung anerkennt und nicht als Objekt seiner Sozialisierung betrachtet? Die Arbeit mit Boden, Pflanze und Tier spielt im Rahmen unserer Ausbildung eine wichtige Rolle. Mit dem Waldhof, unserem Demeter-Saatgutbe-trieb, steht uns ein großer Landbaugarten zur Verfügung.

Interessierte SeminaristInnen können in der Landbaupädagogik einen individuellen Ausbildungsschwerpunkt setzen.

Rudolf Steiner Institut | Wilhelmshöher Allee 261 | 34131 Kassel

Telefon 0561 930 88 30 | Fax 0561 930 88 34

E-Mail: info@steiner-institut.eu

Ansprechpartnerin Sozialpädagogik:

Almuth Strehlow
Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an strehlow@steiner-institut.eu
Unser PDF mit allen Informationen zu unserer Sozialpädagogik Ausbildung:
Hier herunterladen