Aktuelles und Termine finden Sie hier | Trauma-Tagung im November, jetzt alle Informationen hier

Voraussetzungen für die Sozialassistenz-Ausbildung

Die Ausbildung der „Höheren Fachschule für Sozialassistenz“ wendet sich an Menschen mit dem Abschluss der Mittleren Reife. Die Qualifikation als Sozialassistent eröffnet den Zugang zur Fachschule für Sozialpädagogik (Erzieherausbildung).

Durch eine mögliche Zusatzqualifikation der Fachhochschulreife während der Sozialassistenzausbildung ist der spätere Zugang zur Fachhochschule und nachfolgend auch Hochschule offen.

Ansprechpartnerin Sozialassistenz:

Antje Weynans
Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an weynans@steiner-institut.eu
Unser PDF mit allen Informationen zu unserer Sozialassistenz Ausbildung:
Hier herunterladen

Rudolf Steiner Institut | Wilhelmshöher Allee 261 | 34131 Kassel

Telefon 0561 930 88 30 | Fax 0561 930 88 34

E-Mail: info@steiner-institut.eu