Fachhochschulreife

Durch Zusatzunterricht außerhalb der regulären Ausbildungszeiten in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sowie einer Zusatzprüfung, kann innnerhalb von den zwei Ausbildungsjahren parallel zur Ausbildung zum/r SozialassistentenIn, der schulische Teil die Fachhochschulreife erworben werden. In Verbindung mit einer sich anschließenden, sechs monatigen Praxisphase steht dadurch der spätere Zugang zu einer Fachhochschule und nachfolgend auch an eine Hochschule offen.

Der Zusatzunterricht zum Erwerb der Fachhochschulreife
wird im Schuljahr 2021/2022 nicht angeboten.

Ansprechpartner Sozialassistenz

P1050979

Michael Eden

Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an eden@steiner-institut.eu

Antje

Antje Weynans

Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an weynans@steiner-institut.eu

Unser PDF mit allen Informationen zu unserer Sozialassistenz Ausbildung:
Hier herunterladen