Jetzt bei uns bewerben!

Hier haben Sie die Möglichkeit dich bei uns für die Ausbildung zur Sozialassistenz zu bewerben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte jederzeit an uns – wir helfen Ihnen sehr gerne weiter.

Für die Ausbildung der „Höheren Fachschule für Sozialassistenz“ gelten folgende formalen Kriterien:

  • Sie haben als Schulabschluss die Mittlere Reife oder einen vergleichbaren/höherwertigen Abschluss.
  • Zum Zeitpunkt der Bewerbung sind Sie nicht älter als 24 Jahre.
  • Über Noten sprechen wir individuell
  • Es sind keinerlei waldofpädagogischen/anthroposophischen Erfahrungen notwendig.

Einmalige Aufnahmegebühr: 50.- €
Monatliche Ausbildungsgebühr: 100.- €

Optional: Wenn Sie sich entscheiden, innerhalb von 2 Jahren die Fachhochschulreife zu erlangen, fallen als einmalige Gebühr für diesen Zusatzunterricht 1.500.- € an

BAföG
Alle Ausbildungen am Rudolf Steiner Institut erfüllen die Voraussetzungen zum Erhalt des BAföGs.

Für eine Bewerbung und/ oder Fragen zu Ihren Zugangsqualifikationen richten Sie bitte Ihre Anfrage jederzeit schriftlich oder telefonisch an Herrn Michael Eden.
Er berät mit Ihnen das weitere Vorgehen und vereinbart ggfs. einen Termin, an dem Sie sich ein Bild vom Rudolf Steiner Institut und – im Gespräch auch mit KursteilnehmerInnen – vom Ausbildungsverlauf machen können.

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Bei Interesse an der Ausbildung geben Sie hier Ihre Kontaktinformationen und wir melden uns zeitnah bei Ihnen:

Ansprechpartner Sozialassistenz

P1050979

Michael Eden

Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an eden@steiner-institut.eu

Antje

Antje Weynans

Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an weynans@steiner-institut.eu

Unser PDF mit allen Informationen zu unserer Sozialassistenz Ausbildung:
Hier herunterladen