Kulturen/Sorten

Blumen in der Saatgutvermehrung
Den grössten Anteil an der Saatgutvermehrung haben bei uns die Blumen. Dies ist begründet in den geologischen Bedingungen des Standorts. Es ist ein magerer Standort. Blütenbildung und anschließende Samenreife sind nicht auf einen hohen Nährstoffbedarf angewiesen.
Geologische und klimatische Bedingungen sind bei der Blumensaatgutvermehrung so gewählt das zukünftige Anbauer der Blumensorten keine größeren Abweichungen im Blühverhalten der Blumensorten zu erwarten haben. Sie sind und bleiben an ihrem Standort angepasst.
Wir haben in der Saatgutvermehrung einjährige und zweijährige Blumensorten.

Blumensorten in der Saatgutvermehrung für die Bingenheimer Saatgut AG:
Atlasblume / Godetia grandiflora
Aufrechte Winde / Convolvulus tricolor
Bechermalve / Lavatera trimestris
Bartnelke / Dianthus barbatus
Orange Cosmea / Cosmos sulphureus
Duftende Reseda / Reseda odorata
Edelwicke / Lathyrus odoratus
Jungfer im Grün / Nigella damascena
Kletterlöwenmäulchen / Asarina scandens
Kornblume /Centaurea cyanus
Lanzenrittersporn / Delphinium ajacis
Mandelröschen / Glarkia elegans
Marokkanisches Leinkraut /Linaria maroccaria
Muskatellersalbei / Salvia sclarea
Papierblume / Xeranthemum annuum
Polsterstudentenblume / Tagetes tenuifolia
Schleierkraut / Cypsophila elegans
Schleifenblume (einjährig) / Iberis umbellata
Schöngesicht / Coreopsis tinctoria
Schopfsalbei / Salvia viridis
Seidenmohn / Papaver rhoeas
Sommermalve / Malope trifida
Sonnenflügel / Helipterum roseum
Sonnenhut / Rudbeckia hirta
Sperrkraut (dreifarbig) / Gilia tricolor
Strohblume / Helichrysum bract.
Stundeneibisch / Hibiscus trinum
Stiefmütterchen (kleinblütiges) / Viola tricolor
Tagetes Mischung / Tagetes tenuifolia
Taubenkropf / Silene vulgaris
Wucherblume (bunt) / Chrysanthemum carinatum
Wucherblume (gelb) /Chrysanthenum segetum

Gemüse
„Wie wohl ist mirs, dass mein Herz die simple, harmlose Wonne des Menschen fühlen kann, der ein Krauthaupt auf seinen Tisch bringt, das er selbst gezogen hat, und nun nicht den Kohl allein, sondern all die guten Tage, den schönen Morgen, da er ihn begoss und da er an dem fortschreitenden Wachstum seine Freude hatte, alle in einem Augenblick wieder mit genießt.“ Werther von J. W. von Goethe

Saatgutvermehrung :
Stangenbohnen: `Preisgewinner`, `Neckargold`, `Blaue Hilde`
Winterheckezwiebel
Kultursauerampfer
Mangold: verschiedene bunte Sorten
Haferwurz
Tomaten: `Matina`, `Zuckertraube`, `Fuzzy Wuzzy`, `Primavera‘, `Golden Currant`
Speisemelde: Gelbe

Allerlei: zur Anschauung (je nach Jahr und Lust und Laune…..)
Salat, Rucola, Kresse, Porre, Spinat, Pastinaken, Dill, Fenchel, weitere Tomatensorten, Lichtwurzel, Schnittlauch
Und natürlich leckere Gemüse die direkt auf den Teller wandern bevor sie anfangen zu schiessen:
Buschbohne, Stangen und Feuerbohne, Zwiebel, Kultursauerampfer, Mangold, Haferwurz, Tomate, Gelbe Speisemelde

Kräuter
Das Wort Kraut, von dem sich Kräuter herleiten lässt, nennt deutlich wo das Wertvolle bei diesen unter dem Sammelbegriff Kräuter zusammengefassten Pflanzen zu finden ist. Kräuter sind Heil und Gewürzpflanzen, deren Betonung nicht so sehr in den prächtigen Blüten liegt, vielmehr an dem was sie an Aroma, Geschmack und Wirkstoffen in ihren anderen Pflanzenorganen speichern können. Die Blüten der Kräuter sind meist klein (Lavendel) bis winzig (Kultursauerampfer) oder sie sitzen versteckt in Blattachseln (Zitronenmelisse)

Kräutervermehrung für Bingenheimer Saatgut AG
Borretsch / Borago officinalis
Lavendel / Lavendula officinalis
Zitronenmelisse / Melissa officinalis
Kultursauerampfer / Rumex acetosa
Pimpinelle / Sanguisorba minor

Rudolf Steiner Institut | Wilhelmshöher Allee 261 | 34131 Kassel

Telefon 0561 930 88 30 | Fax 0561 930 88 34

E-Mail: info@steiner-institut.eu

Ansprechpartner Waldhof:

Thomas Mauer
Kontakt Sekretariat:
0561 930 88 30
oder via E-Mail an info@steiner-institut.eu