Bewerbertreffen ErzieherInnenausbildung vom 27. Februar bis 01. März 2019


Unter dem Thema „VERWANDELN – was ich werden will“ laden die Studierenden des ersten Ausbildungsjahres zum BewerberInnentreffen für die Ausbildung Sozialpädagogik vom 27. Februar bis 01. März 2019 ein:

Was ist das BewerberInnentreffen?

Das Treffen erfüllt zwei Dinge: Wir lernen Sie kennen und Sie uns. Sie können uns Fragen rund um die Ausbildung stellen und wir werden Ihnen alle Fragen beantworten. Währenddessen können Sie unser Institut intensiv kennen lernen: die SchülerInnen, die bereits in der Ausbildung sind sowie Ihre eventuell späteren KursteilnehmerInnen, die DozentInnen, die Ausbildungsschwerpunkte, die Unterrichtsfächer, die Räume.

Mit jeder Bewerberin und jedem Bewerber führen wir im Rahmen des Treffens ein ausführliches Bewerbungsgespräch, in dem wir gemeinsam eine Entscheidung über Ihren zukünftigen Ausbildungsweg treffen.

Wann findet es statt?

von 27. Februar bis 01. März 2019

Wo findet es statt?

Das Treffen findet in unseren Räumen im Anthroposophischen Zentrum Kassel statt. Eine genaue Wegbeschreibung finden Sie hier.

Wie ist das mit der Übernachtung?

Für die Übernachtungen werden Sie bei den StudentInnen untergebracht. Bringen Sie bitte Schlafsack, Isomatte und bequeme Kleidung mit!

Was kostet das Treffen?

Das Treffen an sich ist natürlich kostenfrei. Wir möchten Sie ja kennen lernen. Allerdings werden für Verpflegung und Übernachtung folgende Unkostenbeiträge fällig: 30,00 € für die Verpflegung und 14,00 € für die Übernachtungen.

Das Programm!

Das detaillierte Programm zu unserem BewerberInnentreffen können Sie als PDF hier herunterladen: BewerberInnentreffen2019_SP_screen
Sie haben Interesse an einer Ausbildung im Bereich der Sozialpädagogik? Dann füllen Sie gerne folgendes Formular aus und melden sich für das Treffen an. Das Treffen hat einen rein informativen Charakter um sich gegenseitig kennen zu lernen und stellt noch keine verbindliche Anmeldung zur eigentlichen Ausbildung dar. Wir freuen uns auf Sie!

Almuth Strehlow

Erzieherin, Ausbildungen in künstlerischer Therapie und Psychomotorik Master - Further Education, Education for Adults and Schoolmanagement

Schreib einen Kommentar

Rudolf Steiner Institut | Wilhelmshöher Allee 261 | 34131 Kassel

Telefon 0561 930 88 30 | Fax 0561 930 88 34

E-Mail: info@steiner-institut.eu